Aktuelles

Spannende Freizeitgestaltung in Fünf-Seen-Allee

20.06.2013

Das Gedächnistraining ist bei der Ergotherapeutin Nicoletta Postatny des DANA Pflegeheims Fünf-Seen-Allee neben regelmäßigen Spielenachmittagen ein fester Bestandteil ihres Freizeitprogramms mit den Senioren des Hauses.

Mit allerlei Wissensfragen zu Politik, Geschichte und Kultur sowie mit verschiedenen kreativen Bilderrätseln wird die Merkfähigkeit und die geistige Leistungsfähigkeit trainiert.

So beliebt wie das Gedächnistraining sind auch die Spielenachmittage bei den DANA Senioren. Neben „Kniffel“, „Menschen-ärgere-dich-nicht“ oder „Dame“ wird sogar auch mal im Speisesaal eine Kegelbahn aufgebaut - und dieser körperliche Einsatz erfreut die Bewohner ganz besonders.